Cocktail Aktivmixing in der

Wir aktualisieren derzeit unser Angebot für Sie!

Bar Hermann

Eine weitere mögliche Erklärung des Namens sind jene Cocktails, die nicht gemixt werden, sondern aus übereinander geschichteten, verschiedenfarbigen Likören bestehen. Die unterschiedlichen Dichten, die durch verschiedene Zucker- und Alkohol-Konzentrationen entstehen, bewirken bei vorsichtigem Eingießen eine stabile Schichtung. Diese verschieden gefärbten Schichten ähneln, von der Seite betrachtet, einem bunten Hahnenschwanz.

Den ersten Cocktail - ein Mix aus Whisky und Absinth - kreierte angeblich der Franzose Antoine Peychaud. Seine Mix-Getränke wurden laut Erzählungen in Eierbechern – französisch: coquetier - serviert. Jedoch konnten wohl die Amerikaner ‚coquetier’ nicht richtig aussprechen und so entstand daraus Cocktail. Ob diese Geschichten allerdings stimmen, wird heute wohl nicht mehr aufzuklären sein.

Details

Mindestalter: 18 Jahre
Dauer: ca. 3 Stunden (16 Uhr bis 19 Uhr)
Teilnehmerzahl: 6-12 Personen